Traumhochzeit – Italien

❤️ ATEMBERAUBEND SCHÖN ❤️

Die Vorbereitungen für eine sommerliche Traumhochzeit in der Toskana 2018. Ein tolles Hochzeitspaar, fantastische Gäste und die Kulisse einmalig – auch für mich ein absolutes Highlight. Wenn auch Du vor hast in Italien zu heiraten – ich bin für alle Schandtaten bereit…

Das schönste im Leben eines Paares ist unbestritten die Hochzeit. Ein Tag voller Emotionen, voller Gefühl und natürlich auch voller Musik. Der DJ muss zu Euch passen, genauso wie die Lokation.
Also warum nicht einmal über den Tellerrand schauen auf die traumhaften Orte in der Toskana? Wenn Ihr dort heiratet bleibt das ein Leben lang im Kopf hängen. Auch bei Euren Gästen wird diese Erinnerung für ewig gespeichert sein. Viel schöner kann man schon nicht feiern. Warum ich das sage? Weil ich selbst als DJane schon in der Toskana arbeiten durfte und eine solche Traumhochzeit musikalisch begleitet habe. Dort stimmt einfach alles.

Also erzähle ich Euch einmal die Geschichte einer wunderbaren Traumhochzeit.

Nach einer E-Mail Anfrage auf meiner Homepage, die ich ehrlich gesagt anfangs gar nicht so ernst genommen habe, telefonierte ich mit dem zukünftigen Hochzeitspaar. Es wurde über alles gesprochen und der Traum wurde auch für mich wahr. Es ist schon eine Herausforderung als DJane von Niedersachsen aus mit kompletter Licht- und Tontechnik in die Toskana zu reisen. Aber es ist auch ein Traum solch eine Hochzeit dort miterleben zu können. 

Also kurzerhand alles abgesprochen, die Musikwünsche geklärt, den Eröffnungstanz und die besonderen Wünsche des Hochzeitspaares. Ich nehme die Vorbereitung sehr ernst und bemühe mich natürlich auch dem Brautpaar hilfreich unter die Arme zu greifen. Schließlich habe ich schon jede Menge Erfahrungen mit Hochzeiten.

Also alles Wichtige abgeklärt, vertraglich festgehalten und dann kam der Tag der langen Reise.

Toskana und zurück

Nach einer langen Hochzeitsfeier ging es dann schnell nach Hause. Die Technik für die Toskana – Hochzeit wurde gepackt, schnell duschen und dann ab nach Italien.

Rund 1400 km liegen vor mir. Glücklicherweise spielt das Wetter mit, die Sonne schien und die Bahn ist frei. Ich erinnere mich an den Song von Kraftwerk – wir fahrn, fahrn, fahrn auf der Autobahn….

Dann endlich gegen 19 Uhr Ankunft in der Villa S.Andrea mitten im Chianti – Weinanbaugebiet. Das bei herrlichem Wetter und in einer traumhaften Lage. Nun schnell einchecken und das Hochzeitspaar treffen, das schon vorher angereist ist. 

Das Treffen mit den Beiden war so easy. Liegt es an der Umgebung oder an dem Wetter? Andere zukünftige Brautpaare sind aufgeregt und angespannt. Die Beiden nicht. Sie genießen einfach alles. 

Nach dem Treffen dann schnell was essen. Italienische Küche, also Pasta und leckeren Wein, der in der Villa selbst hergestellt wird. Alles super und zum Abschluss des Abends nochmal schnell in den Pool – Wenn ich daran zurück denke, will ich sofort wieder dort hin.

Der Hochzeitstag

Und der beginnt ganz entspannt mit Frühstück. Dann die Technik aufbauen. Das Wetter passt auch, obwohl es hier in der Toskana immer sehr warm ist, aber dafür gibt es ja den Pool wo man sich abkühlen kann. 

Zwischenzeitlich war auch das Brautpaar angekommen und die freie Trauung ging los. Alles unter freiem Himmel einfach traumhaft.

Für mich als DJ war da nichts zu tun. Erst nach der Trauung kamen die Gäste und das Hochzeitspaar zu mir und der Empfang lief dann mit chilliger Musik, hier sei die CD Reihe Milchbar erwähnt, ins Feierarenal. 

Leckere frischgemixte Cocktails und passende Musik, so ging es durch den Nachmittag in der Toskana. Im Anschluss dann das festliche Menu. Klar alles mit italienischen Delikatessen. Es war einfach nur super gut.

Die Hochzeitsfeier

Nach dem Essen ging es dann endlich richtig los. Ich durfte das Hochzeitspaar begrüßen, meine Glückwünsche überbringen und alle Gäste zum Ehrentanz holen. Der Eröffnungstanz hatte eine vorher einstudierte Choreographie, die Musik war abgesprochen, es war traumhaft. Alle Gäste sind begeistert und wir gingen gemeinsam über zur Hochzeitsparty.

Ein wirklich, in meinen Augen, gelungener Abend. Bis weit in die Nacht hinein wurde gefeiert, getanzt und als dann die Sonne langsam aufging, waren einige Gäste so gut drauf, dass sie gleich mit dem feinen Zwirn in den Pool gesprungen sind. Lustig und verrückt zugleich.

Feiern in der Toskana

Für mich persönlich war es eins meiner größten Highlights, die ich mit meiner Musik und Moderation begleiten durfte. Auch wenn es mega anstrengend war mit wenig Schlaf die Party zu rocken, ich würde es jederzeit wieder tun. Wenn man von einer Traumhochzeit in der Toskana spricht, dann war es eine. So stelle ich es mir zumindest vor.

Danke für die Buchung, Danke an alle Gäste und Danke an das Hochzeitspaar. Möge Euer Leben weiter so verlaufen, wie Eure Hochzeit in Italien.

Genau, was Du willst. Exakt, was Du brauchst.

Let´s to it…